Ohne große Feierlichkeiten

Neuer Parkeingang am Yorckdreieck eröffnet

21. 07. 2014
 

Ohne große Feierlichkeiten, als sei es das normalste der Welt, wurde vor ein paar Tagen ein neuer Eingang in den Westpark des Gleisdreiecks eröffnet. Er führt von der Yorckstraße über das Grundstück des Baumarktes Hellweg und ist nicht so schick wie die vom Atelier Loidl gestalteten Eingänge. Diesmal waren Leute am Werk, denen die Gestaltung völlig egal war. Insofern passt der Eingang zum Baumarkt. Und er funktioniert, er ist sogar „barrierefrei“, wenn man mal von den ästhetischen Barrieren absieht. Eine alte Dame aus Schöneberg konnte den Weg schon meistern – mit Rollator! Weiterlesen »

Tschüss Summ Summ

Sommerwiese abgemäht – ein Trauerspiel an der Rampe von der Yorckstraße

6. 07. 2014
 

Hohes Gras und und blühende Wildblumen säumten bis vor kurzem die lange Rampe, die von der Yorckstraße in den Ostpark hoch führt. Schmetterlinge und das Summen und Schwirren der Insekten begleiteten die Spaziergänger. Doch von einen auf den anderen Tage ist fast alles weg, die Insekten verschwunden, die Wiese abgemäht – bis auf einen kleinen Rest. Hier war wohl die Böschung zu steil für den Rasenmäher. Ein Trauerspiel! Weiterlesen »

Temporäre Verkehrsberuhigung

Vollsperrung der Yorckstraße unter den Yorckbrücken

2. 07. 2014
 

Von kommenden Freitag, 4. Juli ab 23 Uhr bis Montag, den 7. Juli um 3 Uhr morgens, wird die Yorckstraße unter den Yorckbrücken wieder komplett gesperrt sein. Grund sind die Bauarbeiten am S-Bahnhof Yorck/Großgörschenstraße. Nachdem die S-Bahn nun auf einer neuen Brücke Richtung Süden fährt, gehen die Arbeiten an dem nach Norden führenden Gleis weiter. Der alte, aus den 1930er Jahren stammende Brückensteg wird nun abgebaut und später durch eine neue Konstruktion ersetzt. Weiterlesen »

Bericht vom Kiezspaziergang in der Großgörschen-, Katzler- und Bautzener Straße

26. 06. 2014

Anlass für den Kiezspaziergang am letzten Samstag  ist der drohende Verkauf von drei Häusern in der Großgörschen- und Katzlerstraße durch die BIMA. Der von der BIMA aufgerufene Verkaufspreis von 12 Mio ist so hoch, dass er nicht mehr über die aktuelle Mieten der jetztigen Bewohner refinanziert werden könnte. Bei einem solchen Verkauf wäre die Vertreibung der Bewohner vorpropgrammiert. Weiterlesen »

„Bürgerbeteiligung“ zum Wannseebahngraben/B 7-69

Bericht von der Planwerkstatt zum Wannseebahngraben am 24.05.2014 im Rathaus Schöneberg

31. 05. 2014

So wie an den Ostpark des Gleisdreiecks sich südlich der Flaschenhalspark anschließt, soll der Westpark des Gleisdreiecks südlich der Yorckstraße mit dem Grünzug im Wannseebahngraben weitergehen. Die Yorckbrücken Nr. 1 und Nr. 2 verbinden beides. Hier nun ein Bericht über die Planwerkstatt zum Wannseebahngraben von Anja Jochum aus der Crellestraße: Weiterlesen »

„Ihre Meinung ist gefragt!“

Bürgerbeteiligung mit Asphalt in den Sand gesetzt

20. 05. 2014
 

Gerne sprechen Senats- und Bezirksamtsmitarbeiter von der besonderen, der intensiven Bürgerbeteiligung beim Park am Gleisdreieck. Nicht ohne Stolz verweisen sie auf die mehr als 70 Sitzungen der Projektbegleitenden Arbeitsgruppe Gleisdreieck (PAG), die  seit Anfang 2007 bis Ende 2013 stattgefunden haben. In dieser Arbeitsgruppe sitzen (saßen) Vertreter der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, der beiden Bezirke F’hain-Kreuzberg und Tempelhof-Schöneberg, der Grün Berlin GmbH und der Architekten vom Atelier Loidl gemeinsam mit gewählten Anwohnvertretern und Quartiersräten. Weiterlesen »

Summ, summ

Das Bienengärtchen im Westpark

29. 04. 2014

Ein Glück, dass es immer noch Restflächen gibt, die nicht verplant sind. Ohne die hätten neue Projekte kaum eine Chance. Eine kleine, vergessene Fläche fand sich bei den Kleingärten im Westpark des Gleisdreieckes.  In mühsamer Arbeit vom dort abgeladenen Müll befreit, ist hier ein Bienengärtchen entstanden, das von den Jungimkerinnen Katja Marie Voigt und Elisa Dierson betreut wird. Und das Beste: Mitimkern ist erwünscht!  Das nächste Mitimkern findet am Sonntag, 04.05.2014 um 13 Uhr statt. Voraussichtlich bildet die Gruppe an diesem Tag Ablegerbienenvölker. Weiterlesen »

Orbi et Urbi

Ostern auf dem Marktplatz im Westpark beim Café Eule

19. 04. 2014

POG, der Verein der Kleingärten im Westpark lädt ein zum Ostermarkt auf dem Marktplatz beim Café Eule, am Sonntag und Montag, jeweils ab 11 Uhr. Das Programm im einzelnen: Weiterlesen »

Osterhase aktiv

Eröffnung der Brücke Nr. 10 über die Yorckstraße am 17. April 2014

17. 04. 2014

Heute am 17. April 2014 um 15:30 Uhr wird Staatssekretär Christian Gaebler gemeinsam mit einem Vertreter der Deutschen Bahn AG die Verbindung zwischen dem Ostpark des Gleisdreiecks und dem Flaschenhalspark eröffnen. Danke lieber Osterhase! Weiterlesen »

Westpark

Weitersagen . . . bitte respektiert die Zäune!

12. 04. 2014
 

Bei allem Verständnis für die Lust am Entdecken, für die Neugier auf Baustellen und Brachen und auch für das Bedürfnis nach einer Abkürzung, bitte respektiert die Zäune im Park, besonders im südlichen Bereich des Westparks! Weiterlesen »