Der Flyer zur Einwohnerversammlung am 27. 05. 2015

19. 05. 2015
Flyer-Einwohnerversammlung-270515-korrigiert

Den Flyer der beiden Antragsteller, durch Klick aufs Bild als PDF-Dokument laden.

Betonkanal an der Yorckstraße?

Einwohnerversammlung zum westlichen Vorplatz der Yorckbrücken am 27. Mai im Rathaus Schöneberg

12. 05. 2015
 

Am 27. Mai von 18 bis 21 Uhr findet im BVV-Saal des Rathaus Schöneberg die Einwohnerversammlung zu den „Planungen für den westlichen Vorplatz der Yorckbrücken mit den Eingängen in den Westpark des Gleisdreiecks und in den Grünzug Wannseebahngraben“ statt. Das bedeutet, dass zum ersten Mal seit drei Jahren, genauer seit dem 5.  Juni 2012 die umstrittene Planung öffentlich dargestellt und diskutiert werden kann und dass erstmals auch Kritik und Alternativen öffentlich vorgestellt werden können. Weiterlesen »

Symbolische und reale Versiegelung

Deutschland versiegelt sich: 20 Minuten – 1 Hektar. Der Park am Gleisdreieck schwindet.

23. 04. 2015
 

Unter diesem Motto hat gestern eine Land-Art-Aktion auf der Schöneberger Wiese im Westpark stattgefunden. Innerhalb von 20 Minuten wurden 10.000 m² der Wiese mit schwarzen PVC-Folien überzogen, um zu zeigen, in welchem Tempo in Deutschland Boden versiegelt wird und damit verloren geht. Mit dabei waren Besucher aus dem Bereich der Entwicklungspolitik, die als Teilnehmer einer internationalen Konferenz zum Thema Boden in Berlin weilten. Zu Fuß kamen sie aus dem Scandic-Hotel vom Potsdamer Platz in den Gleisdreieck Park gewandert, allen voran der ehemalige Bundesumweltminister Töpfer. Weiterlesen »

Für und Wider

Argumente für die ZLB am Blücher Platz als Erweiterung der AGB und Argumente für die ZLB am Gleisdreieck

3. 04. 2015

Ein oft genanntes Argument gegen die Ansiedlung der ZLB am Gleisdreieck ist, dass die Amerika-Gedenk-Bibliothek als Standort vorgezogen wird. Viele haben sich darauf schon festgelegt – noch bevor der Standort Gleisdreieck in die Diskussion kam. Der Sinn unserer Unterschriftenaktion war jedoch nicht, andere Standorte schlecht zu machen, sondern dafür zu sorgen, dass das Gleisdreieck bei der Prüfung der Standorte durch die Senatskulturverwaltung berücksichtigt wird. Es gibt für beide Standorte gute Argumente, hier kurz zusammengefasst: Weiterlesen »

U-Bahn-Filme bei Youtube und Vimeo

Mit der U2 von Bülowstraße bis Gleisdreieck, dort Umsteigen in die U1

31. 03. 2015

Vom U-Bhf. Bülowstraße zum U-Bahnhof Gleisdreieck, mit Blicken auf die Kleingartenanlage POG, den Westpark und die Baufläche “Urbane Mitte” am U-Bhf-Gleisdreieck. Dort Umsteigen von Youtube auf Vimeo und weiter mit der U1 zum U-Bhf. Möckernbrücke. Weiterlesen »

Wo liegt eigentlich die Baufläche „Urbane Mitte“ ?

Flugblatt zur Unterschriftenaktion für die ZLB am Gleisdreieck

30. 03. 2015

Bei Gesprächen im Park zu unserer Unterschriftenaktion für die Zentral- und Landesbibliothek Berlin am Gleisdreieck, tauchte immer wieder die Frage auf, wo ist das überhaupt, die Baufläche „Urbane Mitte“? Obwohl zentral zwischen Ost- und Westpark gelegen, können sich viele die Baufläche nicht vorstellen. Deswegen gibt es nun ein kleines Flugblatt mit Lageplan.

Unterschriften-fuer-die-ZLB-am-Gleisdreieck-Lageplan
Weiterlesen »

Mit dem Fahrrad in 5 Minuten durch den Ost- und den Westpark

27. 03. 2015


Bei der Geschwindigkeit kann schon mal ein “e” verlorengehen.

Bitte unterstützen

Unterschriftensammlung für die Zentrale Landesbibliothek am Gleisdreieck

15. 03. 2015
 

Der Vorschlag, die Zentrale Landesbibliothek auf dem Baufeld „Urbane Mitte“ zu realisieren, ist auf positive Resonanz gestoßen. In der Senatsverwaltung und bei der ZLB wird er ernsthaft geprüft, wie zuletzt in der „Welt“  zu lesen war. Vor Ort im Park haben viele mich angesprochen, den Vorschlag gelobt und gefragt, was können wir dafür tun? Daraus ist die Idee entstanden, Unterschriften zu sammeln für die ZLB am Gleisdreieck. Weiterlesen »

Kann den Bauen Sünde sein?

Mit der Kamera durch die Flottwellstraße und den Westpark

13. 03. 2015
 

Weiterlesen »

Berlin-Gleisdreieck März 2015

Ein Frühjahresspaziergang mit der Kamera

10. 03. 2015
 

Vom Bülowbogen durch den Westpark zum Parkhaus Debis, durch das Baufeld „Urbane Mitte“, wo wir uns die ZLB hin wünschen, entlang der Fernbahn zum Poststellwerk im Ostpark, durchs Wäldchen Richtung Hornstraße am deutschen Technikmuseum vorbei, zur Baustelle des Möckernkiezes, zum Rosenduftgarten, entlang der Yorckckstraße bis zum Übergang in den Flaschenhals – und das alles in einer Viertelstunde, allerdings bei eigenartiger Hintergrundmusik.