Datenschutz

I. Name und Anschrift des Verantwortlichen

Verantwortlich im Sinne des Art. 4 Nr. 7 DS-GVO sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist

Matthias Bauer,

Bülowstraße 52, 10783 Berlin

Telefon 0157 846 77 844

Email: datenschutz[at]gleisdreieck-blog.de

II. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten, Verwendungsart und -zweck

Wir verarbeiten personenbezogene Daten unserer Nutzer grundsätzlich nur, wenn und soweit dies notwendig ist, um ein funktionsfähiges Internetangebot betreiben zu können und in der Regel nur nach Einwilligung der Nutzer.

1. Beim Besuch der Webseite

Beim Aufrufen unserer Website https://gleisdreieck-blog.de werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners,
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
  • Name und URL der abgerufenen Datei,
  • Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),
  • verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
  • zu statistischen Zwecken

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

Dauer der Speicherung

Die Daten werden von uns automatisch nach sieben Tagen gelöscht.

2. Bei Nutzung der Kontaktformulare

Wir stellen zwei Kontaktformulare zur Verfügung, eins zum Abonnieren des Newsletters, ein zweites zum Kommentieren von Beiträgen.

Wenn Sie das Formular zum Abbonnieren des Newsletters absenden, werden die folgenden in der Eingabemaske eingegebenen Daten an uns übermittelt und gespeichert:

  • Name (falls angegeben)
  • E-Mail
  • Ihre Einwilligung in die Datenerhebung und -verarbeitung

Wenn Sie das Formular zum Kommentieren eines Beitrages absenden, werden die folgenden in der Eingabemaske eingegebenen Daten an uns übermittelt und gespeichert:

  • der Kommentar des Besuchers
  • Name (falls angegeben)
  • E-Mail
  • Webseite des Besuchers (falls angegeben)
  • die Option, ob die Daten (Name , Email, Webseite) für später Besuche gespeichert werden sollen.
  • Die Einwilligung in die Datenerhebung und -verarbeitung

Für die Verarbeitung der Daten wird vor Absendung Ihrer Anfragen Ihre Einwilligung eingeholt und auf diese Datenschutzerklärung verwiesen.

Sobald Sie ihre Anfragen abgesendet haben, werden zusätzlich die folgenden Daten gespeichert:

  • IP-Adresse des Nutzers (nur bei Kommentaren, nicht beim Abonnement des Newsletters)
  • Datum und Uhrzeit der Absendung

Die gespeicherten IP-Adressen werden nach sieben  Tagen automatisch gelöscht.

3. Kontakt per Email

Sie können uns außerdem über die Emailadresse kontaktieren. In diesem Fall werden die mit der E-Mailnachricht übermittelten personenbezogenen Daten des Absenders gespeichert. Diese Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung Ihrer Anfrage verwendet.

4. Google Analytics

Zur Analyse und Verbesserung unserer Seite https://gleisdreieck-blog.de im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO nutzen wir Google Analytics. Die mithilfe von Cookies gesammelten Informationen über Benutzung der Seite durch die Besucher werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).

Google nutzt diese Information in unserem Auftrag, um die Nutzung unserer Seite zu anlaysieren. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden.

Wir benutzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google um drei Ziffern gekürzt, so dass keine Zuordnung zu Personen mehr möglich ist.

Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgendem  Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Am unteren Rand des Screens von https://gleisdreieck-blog.de befindet sich ein Banner. Durch Klick auf dieses Banner können das Tracking durch Google auf der Seite https://gleisdreieck-blog.de auszuschalten.

5. Cookies auf unserer Website

Unsere Website setzt die folgenden Cookies ein:

Name: catAccCookies
Zweck: Diese Cookie erkennt, ob der Benutzer die Verwendung von Cookies bereits akzeptiert hat oder nicht und steuert die Sichtbarkeit des Cookie Disclaimers.
Dauer der Speicherung, falls das Cookie nicht von Ihnen gelöscht wird: 1 Monat
Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird von uns auch nicht eingesetzt, um einen Personenbezug herzustellen.

Name _ga
Zweck: Dieses Cookie ermöglicht das Tracking durch Google-Analytics.
Dauer der Speicherung, falls das Cookie nicht von Ihnen gelöscht wird: 2 Jahre.

Name: -gid
Zweck: Dieses Cookies ermöglicht Google-Analytics zwischen Besuchern zu unterscheiden.
Dauer der Speicherung, falls das Cookie nicht von Ihnen gelöscht wird: 24 Stunden.

Durch den Einsatz der Cookies von Google-Analytics bekommen wir als Herausgeber der Seite Einblick, wieviele Nutzer unser Seite besuchen, woher sie kommen, welche Texte gelesen werden. Dies hilft uns, das Angebot der Seite zu verbessern.
Diese Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten und werden von uns auch nicht eingesetzt, um einen Personenbezug herzustellen. Die an Google_Analytics übermittelten IP-Adressen werden durch Kürzung um drei Stellen anonymisiert, sodass nicht keine Zuordnung zu Personen stattfinden kann.

Mehr über die von Google eingesetzten Cookies: https://developers.google.com/analytics/devguides/collection/analyticsjs/cookie-usage

Name: gdpr[allowed_cookies] und gdpr[consent_types]
Zweck: Mit diesen beiden Cookies wird gespeichert ob Sie der Datenschutzerklärung zugestimmt haben.
Dauer der Speicherung, falls der Cookie nicht von Ihnen gelöscht wird: 1 Jahr

Name: ga-disable-UA-16638648-1
Dieses Cookie wird gesetzt, wenn Sie am unteren Rand des Screen auf das Banner klicken, um das Tracking durch Google auszuschalten.
Dauer der Speicherung, falls das Cookie nicht von Ihnen gelöscht wird: bis zum Jahr 2099.

Alle verwendeten Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten und werden von uns auch nicht eingesetzt, um einen Personenbezug herzustellen.

Weitere Informationen zu Cookies und ihrer Funktionsweise finden Sie hier: http://www.aboutcookies.org.

Cookies und Meldungen zu Zugriffszahlen

Wir setzen „Session-Cookies“ der VG Wort, München, zur Messung von Zugriffen auf Texten ein, um die Kopierwahrscheinlichkeit zu erfassen. Session-Cookies sind kleine Informationseinheiten, die ein Anbieter im Arbeitsspeicher des Computers des Besuchers speichert. In einem Session-Cookie wird eine zufällig erzeugte eindeutige Identifikationsnummer abgelegt, eine sogenannte Session-ID. Außerdem enthält ein Cookie die Angabe über seine Herkunft und die Speicherfrist. Session-Cookies können keine anderen Daten speichern. Diese Messungen werden von der INFOnline GmbH nach dem Skalierbaren Zentralen Messverfahren (SZM) durchgeführt. Sie helfen dabei, die Kopierwahrscheinlichkeit einzelner Texte zur Vergütung von gesetzlichen Ansprüchen von Autoren und Verlagen zu ermitteln. Wir erfassen keine personenbezogenen Daten über Cookies.

Viele unserer Seiten sind mit JavaScript-Aufrufen versehen, über die wir die Zugriffe an die Verwertungsgesellschaft Wort (VG Wort) melden. Wir ermöglichen damit, dass unsere Autoren an den Ausschüttungen der VG Wort partizipieren, die die gesetzliche Vergütung für die Nutzungen urheberrechtlich geschützter Werke gem. § 53 UrhG sicherstellen.

Eine Nutzung unserer Angebote ist auch ohne Cookies möglich. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden.

Datenschutzerklärung zur Nutzung des Skalierbaren Zentralen Messverfahrens

Unsere Website und unser mobiles Webangebot nutzen das „Skalierbare Zentrale Messverfahren“ (SZM) der INFOnline GmbH (https://www.infonline.de) für die Ermittlung statistischer Kennwerte zur Ermittlung der Kopierwahrscheinlichkeit von Texten.

Dabei werden anonyme Messwerte erhoben. Die Zugriffszahlenmessung verwendet zur Wiedererkennung von Computersystemen alternativ ein Session-Cookie oder eine Signatur, die aus verschiedenen automatisch übertragenen Informationen Ihres Browsers erstellt wird. IP-Adressen werden nur in anonymisierter Form verarbeitet.

Das Verfahren wurde unter der Beachtung des Datenschutzes entwickelt. Einziges Ziel des Verfahrens ist es, die Kopierwahrscheinlichkeit einzelner Texte zu ermitteln.

Zu keinem Zeitpunkt werden einzelne Nutzer identifiziert. Ihre Identität bleibt immer geschützt. Sie erhalten über das System keine Werbung.

6. Social-Media-Buttons mit Datenschutz (Shariff)

Unsere Website enthält Buttons, die zu den sozialen Netzen Facebook, Twitter und Google+ verlinken. Um zu verhindern, dass bereits beim Besuch unserer Website personenbezogene Daten wie die IP-Adresse an die Anbieter dieser Medien übertragen werden, nutzen wir die Shariff-Methode. Unsere Social-Media-Buttons stellen den direkten Kontakt zwischen dem sozialen Netz und Ihnen erst dann her, wenn Sie aktiv auf den Social-Media-Button klicken. Wir kennen den Umfang der von den von den sozialen Netzen erhobenen und verarbeiteten Daten nicht, empfehlen aber mindestens, vor dem Klick auf die Buttons der sozialen Netze, über Ihren Browser alle Cookies zu löschen.

Nutzung der sozialen Netze durch Klick auf die Social-Media-Buttons

Wenn Sie auf einen der Social-Media-Buttons klicken, wird über das jeweilge Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem jeweiligen Anbieter des sozialen Netzes hergestellt. Dieser erhält dadurch möglicherweise die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wir weisen darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch den jeweiligen Anbieter des sozialen Netzes haben. Weitere Informationen hierzu finden Sie in den Datenschutzerklärungen des jeweiligen Anbieters des sozialen Netzes unter

http://de-de.facebook.com/policy.php
http://twitter.com/privacy
https://policies.google.com/privacy?hl=de

6. Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Wir setzen innerhalb der Seite gleisdreieck-blog.de zur Verbesserung unseres Angebots im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO Inhaltsangebote von Dritten ein, wie z.B. Videos, Kartenmaterial oder Texte als RSS-Feeds.

Dies funktioniert nur, wenn die Drittanbieter dieser Inhalte, die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Ohne Übermittlung der IP-Adresse an den Drittanbieter wäre die Darstellung der Inhalte durch den Browser des Nutzers nicht möglich.

Vimeo

Wir binden Videos der Plattform “Vimeo” ein: Vimeo Inc., Attention: Legal Department, 555 West 18th Street New York, New York 10011, USA. Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy.

Möglicherweise setzt Vimeo Google Analytics ein. Wir verweisen hierzu auf die Datenschutzerklärung (https://www.google.com/policies/privacy) sowie Opt-Out-Möglichkeiten für Google-Analytics (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) oder die Einstellungen von Google für die Datennutzung zu Marketingzwecken (https://adssettings.google.com/.).

Youtube

Wir binden die Videos der Plattform “YouTube” ein: Anbieter Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

Google Maps

Wir binden die Landkarten des Dienstes “Google Maps” ein: Anbieter Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Zu den verarbeiteten Daten können insbesondere IP-Adressen und Geodaten der Nutzer gehören, die jedoch nicht ohne deren Einwilligung (im Regelfall im Rahmen der Einstellungen ihrer Mobilgeräte vollzogen), erhoben werden. Die Daten können in den USA verarbeitet werden. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

III. Weitergabe von Daten

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt.

Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,
  • für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie
    dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

IV. Ihre Rechte

Sie haben das Recht:

  • gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
  • gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
    gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
  • gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
    gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und
    gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Sitzes wenden.

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

Möchten Sie von Ihren Rechten gegenüber uns Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an datenschutz@gleisdreieck-blog.de

V. Datensicherheit

Wir bedienen uns geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

VI. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018.

Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website https://gleisdreieck-blog.de/datenschutz von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.