Alle Jahre wieder

Das RadioEins-Parkfest und die Kiezwoche des Kreuzberger Horn

Vom 27. August bis 6. September findet wieder das Parkfest von radioeins im Ostpark statt, fast gleichzeitig von 28. August bis zum 5. September die Kiezwoche des Kreuzberger Horn.

Das radioeins-Parkfest richtet sich an ein großes Publikum, das aus ganz Berlin in den Park kommen wird. Täglich gibt es große und kleine Veranstaltungen: Musik, Radio, Radio, Sport, Verrücktes: das komplette radioeins-Programm hier.

Die Kiezwoche des Kreuzberger Horn backt da kleinere Brötchen und  richtet sich vornehmlich an die Nachbarschaft, ist aber natürlich auch interessant für Nicht-Kreuzberger. Ist schon erstaunlich, was die Macher der Kiezwoche immer wieder – nun schon seit 15 Jahren ehrenamtlich – auf die Beine stellen. Manche Themen der Kiezwoche haben diesmal Bedeutung weit über den Kiez hinaus, so zum Beispiel die Veranstaltungen zum Dragonerareal, zur Yorck 59 und die historischen Führungen. Zum Abschluss der Kiezwoche am Samstag, den 5. September findet wieder das wunderbare Hornstraßenfest statt, das musikalisch auf alle Fälle mit der RadioEins-Party mithalten kann.

Und hier gehts zum Programm der Kiezwoche.

Luftbild-Gleisdreieck-Ueberlagerung

Drei thematische Führungen übers Gleisdreieck im Rahmen des Parkfestes am Sonntag, den 30. August, Treffpunkt:
14 Uhr am radioeins-Stand auf dem radioeins Parkfest (Ostpark)

Die Führungen enden gemeinsam auf dem Marksplatz der Kleingärtner POG, wo an diesem Sonntag ein Fest stattfindet mit Musik, Infoständen, Essen und Trinken.

Link zu den Führungen und Parkaktivitäten am 30. August.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.