Dienstgewicht von 25,2 Tonnen auf dem angeblich einsturzgefährdeten Ringbahnviadukt

angeblich-einsturzgefaehrdetes-ringbahnviadukt-am-ubf-gleisdreieck
Bagger Volvo EC 240 CNL: 25, 2 Tonnen auf dem Ringbahnviadukt


25,2 Tonnen wiegt der Bagger Volvo EC 240 CNL, der hier auf dem angeblich einsturzgefährdeten Ringbahnviadukt zu sehen ist. Mit der Behauptung , die Bögen seien einsturzgefährdet, wurde der  der Abriss durch den Geschäftsfüher der Copro begründet. Von gleicher Qualität ist die Behauptung von Dr. Markus Vogel, zitiert in Bericht der Morgenpost am 16. 12. 14, der Abriss entspräche den „Vorgaben des Eisenbahnbundesamtes“. Das ist reine Fiktion. Ein solche Vorgabe gibt es bisher nicht.

 

4 Kommentare zu “Dienstgewicht von 25,2 Tonnen auf dem angeblich einsturzgefährdeten Ringbahnviadukt

  1. Diese offensichtlichen Unwahrheiten bezüglich der Notwendigkeit des Viaduktabrisses von Seiten des Investors bestätigen den ersten Eindruck, dass hier gar kein Dialog mit Ziel einer gemeinsamen Entscheidungsfindung gewollt ist, schade! Da wäre mir doch eine echte und harte Auseinandersetzung lieber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.