Ostpark

Same procedure as every year – das RadioEins-Parkfest und die Kiezwoche des Kreuzberger Horn

Zum dritten Mal findet nun Ende August das Parkfest von RadioEins statt, zum zwölften Mal schon die Kiezwoche des Kreuzberger Horn. Das RadioEins-Fest beginnt am Mittwoch, den 21. August. Bis zum 31. August gibts dann jeden Tag im Ostpark ein Programm mit Sportangeboten von Akido, über Bodenrolle und Boule bis zu P wie Parklauf, der gemeinsam mit der Kiezwoche des Kreuzberger Horn am Sonntag, den 31. 08. veranstaltet wird.

Die Parkdiskussion auf der Bühne von Radio1 im jahr 2013
Die Parkdiskussion auf der Bühne von RadioEins im Jahr 2013

Dazu kommen tägliche Radio-Live-Sendungen auf der Bühne und natürlich die abendlichen Konzerte. Manche Veranstaltungen sind speziell für den Ort konzipiert, wie das Lichterlabyrinth am Freitag, den 22. 08. auf der großen Wiese. Das komplette Programm gibt’s auf den Seiten von Radio 1.

Die Kiezwoche des Kreuzberger Horn

Kreuberger Horn, die neueste Ausgabe

Ein paar Tage später, am Freitag, den 29. 08. beginnt die traditionelle Kiezwoche des Kreuzberger Horn mit der Eröffnung der großen historischen Ausstellung „Geschichte des Kiezes zwischen Kreuzberg und Landwehrkanal“ auf zwei Etagen im Rathaus Kreuzberg. Letztes Jahr sprach die damals frisch ins Amt gewählte Bezirksbürgermeisterin Monika Herrmann die Grußworte zum Start der Kiezwoche. Mal sehen, wen die ehrenamtlichen Organisatoren diesmal haben gewinnen können. Auf alle Fälle wird der Chor vom Möckernkiez zur Eröffnung im Rathaus singen.

Das bis zum 7. September laufende Programm findet an verschiedenen Orten im Kiez statt. Schon die Aufzählung der Veranstaltungsorte zeigt die Vielfalt: Möckernkiez-Treffpunkt, Gemeindesaal der Christus-Kirchengemeinde, Dodo, Buchhandlung Anagramm, Belle-Alliance-Apotheke, Portikus am Anhalter Bahnhof, Grünes Parlamentsbüro, Adolf-Glaßbrennerschule, Yorckschlösschen, Yorckkino, Rathaus Kreuzberg und die Kreuzung Hagelberger/Ecke Großbeerenstraße.

Von hier startet am Samstag, den 30. 08 um 14 Uhr ein „Rundgang durch den Kiez zu Häusern, die von größerem Leerstand, Verdrängung durch Luxusmodernisierungen, Umwandlung in Eigentumswohnungen oder Zweckentfremdung betroffen sind sowie zu Objekten, die Anlässe für Fragen der Mietenpolitik und möglicher nachbarschaftlicher Beziehungen bieten.“

 

Am Samstag, den 7. September endet die Kiezwoche mit dem Hornstraßenfest, mit Livemusik, Theater und zahlreichen Infoständen rund um die Kirche in der Hornstraße

Das komplette Programm der Kiezwoche gibt’s hier: http://kreuzberger-horn.blogspot.de/

Ein Kommentar zu “Same procedure as every year – das RadioEins-Parkfest und die Kiezwoche des Kreuzberger Horn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.