Bürgerbeteiligung in der Betriebsphase des Parks

Infoveranstaltung zum neuen Nutzerbeirat Gleisdreieck- und Flaschenhalspark

Seit 2007 gibt es die Projektbegleitende Arbeitsgruppe Gleisdreieck, „PAG“ genannt. In dieser Arbeitsgruppe haben die Landschaftsarchitekten vom Atelier Loidl, Vertreter der Grün Berlin GmbH, vom Senat und Bezirken mit gewählten Anwohnervertretern und Quartiersräten gemeinsam die Parks am Gleisdreieck geplant. Die Zusammenarbeit war nicht immer einfach, oft sehr konfliktreich.

Das Ergebnis ist ein Kompromiss oder positiv formuliert: ein Kompromiss, der sich sehen lassen kann. Der Stress hat sich gelohnt. Tausende besuchen Tag für Tag den Park. Nun in der Betriebsphase des Parks soll die Beteiligung weitergehen. Am 6. November soll dazu ein neuer Nutzerbeirat gewählt werden. Zur Vorbereitung auf diese Wahlen wird am 25. 09. 2014 eine Infoveranstaltung stattfinden. Die an der PAG Beteiligten werden dort aus ihrer Arbeit in den letzten Jahren berichten. Anschließend gibt es an verschiedenen Thementischen die Möglichkeit, sich über die Zukunft von Gleisdreieck und Flaschenhalspark auszutauschen.

Infoveranstaltung findest statt am 25. September 2014 um 18 Uhr in der Hector-Peterson-Oberschule, Tempelhofer Ufer 15, Nähe U-Bhf. Möckernbrücke.

Weitere Infos im Flyer, der hier heruntergeladen werden kann, einfach auf das Bild klicken.

Plakt und Flyer zur Infoveranstaltung 25.09.2014
Plakt und Flyer zur Infoveranstaltung 25.09.2014

Flyer Infoveranstaltung Nutzerbeirat Gleisdreieck-Flaschenhalspark- 25.09.14, PDF-Dokument

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.