Spaziergang: DIE SCHIENENVERKEHRSANLAGEN DES ZENTRALEN BEREICHES AUS SICHT DER FAHRGÄSTE

Karte nicht verfügbar

Date/Time
Date(s) - 27. 05. 2018
15:00 - 16:30

Category(ies)


Mit dem Fall der Mauer stand Berlin vor großen Herausforderungen auch im Bereich des Verkehrs. Beim Spaziergang wird erläutert auf welche Strukturen zurückgegriffen wurde, welche Baulichkeiten neugeschaffen und welche Anlagen bis heute nicht ausgeführt wurden.

REFERENTEN
JENS WIESEKE · MATHIAS HILLER
BERLINER FAHRGASTVERBAND IGEB E.V. /
BERLINER S-BAHN MUSEUM
TREFFPUNKT: BEKANNTGABE BEI ANMELDUNG
UNTER BIRGIT.ZIENER@HELLE-PANKE.DE
BEGRENZTE TEILNEHMERZAHL
DAUER: 1,5 STD.

SPAZIERGÄNGE 2018 – WOHNUNGSFRAGE – VERKEHRSFRAGE – GRÜNFRAGE

100 JAHRE GROSS-BERLIN 2020

BEITRAG JEWEILS 4 € / 2 € ERMÄSSIGT

HERMANN-HENSELMANN-STIFTUNG + HELLE PANKE

HHS Spaziergänge 2018, PDF-Dokument

Ein Kommentar zu “Spaziergang: DIE SCHIENENVERKEHRSANLAGEN DES ZENTRALEN BEREICHES AUS SICHT DER FAHRGÄSTE

  1. Danke für die Veranstaltungshinweise!
    Zufällig habe ich heute ein Plakat dazu entdeckt: Das erste digitale Volksfest. Gratis, draußen, für alle. Infos, Talks, Mitmach-Aktionen und Unterhaltung rund um die digitale Welt. Am 5. Mai von 10-21 Uhr im Park am Gleisdreieck.
    https://re-publica.com/de/page/netzfest
    Zum Langen Tag der „StadtNatur“ gibt es von mir:
    Sa., 16.06.18, 15:00 – 19:00 Uhr
    Wanderung durch Parks und Stadtwildnis entlang der Stammbahn – vom Potsdamer Platz bis S-Bf. Schöneberg – Anmeldung erforderlich – noch 12 freie Plätze
    So., 17.06.18, 13:00 – 17:00 Uhr
    Wanderung durch Parks und Stadtwildnis entlang der Anhalter Bahn – Vom Askanischen Platz bis zum Bahnhof Südkreuz – Anmeldung erforderlich – noch 12 freie Plätze
    Leitung: Oswald Richter
    Für die anmeldepflichtigen Veranstaltungen sind ab 22. Mai 2018 im Internet und über die Telefon-Hotline Platzreservierungen möglich.
    Beste Grüße Oswald

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.