Beteiligung der Öffentlichkeit

Auslegung der Bebauungsplanunterlagen für die „Urbane Mitte“ am Gleisdreieck

Tagesspiegel, 10. 02. 2016
Tagesspiegel, 11. 02. 2016

Ab kommende Montag werden für vier Wochen die Bebauungsplanunterlagen zum letzten Baufeld auf dem Gleisdreieck im Rathaus Kreuzberg ausliegen. Im städtebaulich-architektonischen Wettbewerb wurden im November 2015 zwei Entwürfe als erste Preise gekürt.  Bis Mitte Januar 2016 sollten die beiden Entwürfe überarbeitet werden. Was dabei herausgekommen ist, bzw. aus welchem der beiden Entwürfe der Bebauungsplan nun entwickelt wird,  ist noch nicht bekannt.

Ansichten der beiden ersten Preise des Wettbewerbs

Share

2 Kommentare zu “Auslegung der Bebauungsplanunterlagen für die „Urbane Mitte“ am Gleisdreieck

  1. Was geht Sie es eigentlich an, was in Privaträumen passiert? Haben Sie als Parknutzer ein Anspruch darauf, das zu wissen und ggf. zu beurteilen, ob es für die Allgemeinheit genehm ist?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.