Baumarkt Hellweg eröffnet

Ordentliches Chaos auf der Yorckstraße

Seit Freitag ist der Baumarkt Hellweg in der Yorckstraße eröffnet. Verlief der Besuch anfangs noch etwas schleppend, waren am Samstag und Sonntag  der Parkplatz und der Laden dann richtig voll. Der Umsatz hat sicher gestimmt. Erstaunlich – aber das lag nicht allein an Hellweg – , dass ausgerechnet ein Wahlsonntag als verkaufsoffener Sonntag genutzt wurde. Weiterlesen

 

RBB Klartext über die Dr. Schröder GmbH

Wem gehört die Stadt?

Morgen wird der Baumarkt von Hellweg an der Yorckstraße eröffnet werden. Unter dem Titel „Wem gehört die Stadt“ berichtete gestern die Sendung Klartext vom RBB über die Dr. Schröder GmbH, die gegenüber die Bautzener Brache bebauen und dafür die Gebäude des „Umsteigers“, des Spätkaufs „Yorck-Grill“ und der Familie Mühlenhaupt abreißen lassen möchte. Der Zusammenhang zwischen der Dr. Schröder GmbH und dem Hellweg-Baumarkt: Herr Semer, der Eigentümer der Hellweg-Baumarktkette ist gleichzeitig Mehrheitsgesellschafter der Dr. Schröder GmbH. Weiterlesen

 

Verdächtige Gebiete in Schöneberg

Erhaltungssatzungen für Schöneberger Quartiere auf den Weg gebracht

Vor einem Jahr beschloss die Bezirksverordnetenversammlung Tempelhof-Schöneberg zu prüfen, für welche Quartiere im Bezirk der Erlass einer Erhaltungssatzung geboten sein könnte. Mit Erhaltungssatzungen nach §172 Baugesetzbuch (auch Milieuschutz genannt) soll versucht werden, der Gentrifizierung wenigstens in räumlichen Teilbereichen gegen zusteuern. Weiterlesen