Bürgerbeteiligung ?

Auslegung der Bebauungsplanunterlagen für den Baumarkt Hellweg im Yorckdreieck

Seit Montag liegen sie nun aus, die Unterlagen zum Vorhabenbezogenen Bebauungsplan VI-140fa VE „Yorckdreieck“ im Rahmen der öffentlichen Auslegung gemäß § 3 Abs. 2 Baugesetzbuch. Entstehen soll im Yorckdreieck ein Bau- und  Gartenmarkt und ein Zoohandel der Firma Hellweg mit 12.600 m² Verkaufsfläche, 230 Parkplätzen und einem Fußballplatz auf dem Dach. Gut zwei Jahre haben der Investor, die Gutachter und Ingenieure, diverse Behörden der Bezirke F’Hain-Kreuzberg und Tempelhof-Schöneberg und der Senatsverwaltung an den Unterlagen gearbeitet.

Vier Wochen haben die Bürger nun Zeit, die Zeichnungen und Pläne, die Begründung zum Bebauungsplan mit 109 Seiten, Fachgutachten von Altlasten bis  Verkehr mit insgesamt 639 Seiten, einen Erschließungs- sowie einen Durchführungsvertrag zu sichten und ihre Stellungnahmen abzugeben. Die Stellungnahmen können bis zum 8. November schriftlich oder online auf der Seite des Bezirksamtes abgegeben werden. Danach soll schnell gebaut werden. Schon für das Frühjahr 2013 ist die Eröffnung anvisiert. Man hört und sieht, dass jetzt schon auf dem Gelände gearbeitet wird.

Außer in den Ämtern (Rathaus Kreuzberg 5. OG im Flur, Rathaus Schöneberg Zimmer 3049, 3. Etage) gibts die Unterlagen auch auf der Internetseite des Bezirks http://www.berlin.de/ba-friedrichshain-kreuzberg/verwaltung/org/stadtplanung/beteiligung.html. Nur sind die digitalen Unterlagen dort teilweise so aufbereitet, dass sie schwer zu laden sind und – wenn man es schließlich geschafft hat – lassen sie sich manche weder ausdrucken noch kopieren.

Dokumenteigenschaften der Fachgutachten
Dokumenteigenschaften der Fachgutachten

Das ist natürlich fatal bei einem PDF-Dokument mit 639 Seiten ohne Inhaltsverzeichnis. Deswegen werden die Materialien hier nochmal zum Download angeboten. Die Restriktionen, die das Ausdrucken und und Kopieren verhindern sollten, wurden aufgehoben, die 693 Seiten Fachgutachten in Portionen aufgeteilt.

Digitale Unterlagen (können leider nicht mehr zur Verfügung gestellt werden)

  • Projektunterlagen, Ansichten, Grundriss Gebäude, Draufsicht mit Freiflächengestaltung und Verkehrsplanung,  Darstellung Werbung in Ansichten, Werbekonzept in der Draufsicht, Baubeschreibung Werbeanlagen
  • Vorhaben und Erschliessungsplan Hellweg Yorckdreieck
  • Bebauungsplan Hellweg Yorckdreieck
  • Begründung zum Bebauungsplan Hellweg Yorckdreieck
  • Fachgutachten Hellweg Yorckdreieck, Altlasten Bodenmanagement
  • Fachgutachten Hellweg Yorckdreieck, Verträglichkeit Handel
  • Fachgutachten Hellweg Yorckdreieck,  Niederschlagswasser
  • Fachgutachten Hellweg Yorckdreieck,  Fauna, Biotopkartierung
  • Fachgutachten Hellweg Yorckdreieck,  Klima
  • Fachgutachten Hellweg Yorckdreieck,  Schall, Licht, Lichtkonzept
  • Fachgutachten Hellweg Yorckdreieck, Luftschadstoffe
  • Fachgutachten Hellweg Yorckdreieck, Verkehr

 

Unterlagen, die nicht digital vorliegen

Nach Auskunft des Bezirksamtes sollen der Erschließungsvertrag und der Durchführungsvertrag auf Wunsch von Hellweg nicht digital zur Verfügung gestellt werden. Die Vertragsentwürfe können nur vor Ort in den Rathäusern eingesehen werden.

  • Der Erschließungsvertrag regelt den Umbau der Yorckstraße, die verbreitert werden soll für eine Linksabbiegerspur für aus Richtung Westen kommende Autos. Dazu wird der nördliche Bürgersteig und der Fahrradweg etwas nach Norden verschoben.
  • Der Durchführungsvertrag regelt u. a.
    • die Wegerechte über das Grundstück zum Park (leider nicht für Fußgänger, sondern nur für Fahrzeuge des Grünflächenamtes)
    • das Werbekonzept
    • den Naturschutz (Ausgleichszahlung von 189.000.- €, Pflanzen von Bäumen auf dem Grundstück)
    • die Beleuchtung des Parkplatzes und des Sportplatzes, bei der eine Blendwirkung ausgeschlossen werden soll, um 22 Uhr wird das Licht ausgemacht.
    • Den Lärmschutz, außerhalb der Betriebszeiten wird der Parkplatz geschlossen, geräuscharmer Asphalt, bzw. Betonpflaster auf dem Parkplatz, geräuscharme Einkaufswagen, maximal 18 LKW-Lieferungen pro Tag
    • Nutzung des Sportplatzes: Werktags von 8 bis 20 Uhr möglich, Sonntags 9 bis 13 und 15 bis 20 Uhr, maximal 200 Zuschauer vier Stunden täglich
    • Kostenübernahme von passiven Schallschutzmaßnahmen an den gegenüberliegenden Häusern der Yorckstraße sowie in der Bautzener Straße 1 und 2
    • Umbau der Kreuzung Bautzener/Yorckstraße, neue Ampelanlage
    • Einrichtung von 10 Nistkästen für Mauersegler
    • möglicher Einbau eines Aufzuges zur U-Bahnline 7
    • maximal 230 Stellplätze für Kunden und Sportplatzbesucher
    • und verschiedenes mehr

Kommentierter Lageplan

Einen ersten Überblick über die Inhalte des B-Plans soll der kommentierte Lageplan bieten. Dabei wurde der Freiflächengestaltungsplan aus den offiziellen Projektunterlagen mit Textbausteinen erläutert. Am besten auf das Bild klicken, um den Plan als PDF zu laden.

Auf das Bild Klicken um kommentierten Lageplan als PDF zu laden
Auf das Bild klicken, um den kommentierten Lageplan als PDF zu laden

In den nächsten Wochen sollten wir uns Zeit nehmen, die Unterlagen intensiv durchzuarbeiten. Wer hilfreich, wenn sich viele daran beteiligen.

Kommentierter Lageplan Hellweg Yorckdreieck 11.10.12

Frühere Artikel zum Yorckdreieck: http://gleisdreieck-blog.de/category/yorckdreieck/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *