Lesung: Vom Potsdamer Platz zum Bülowbogen

Literatur-Salon Potsdamer Straße und HUZUR Nachbarschaftstreffpunkt laden ein

Freitag · 6. Juli 2012 · 20 Uhr, HUZUR · Bülowstraße 94/ Ecke Frobenstraße

»Großstadt-Dokumente« Vom Potsdamer Platz zum Bülowbogen.

Berichte aus dem ›dunklen Berlin‹ der Kaiserzeit.

Lesung und Gespräch mit Ralf Thies, Silvia Höhne, Sibylle Nägele und Joy Markert

Ralf Thies ist Autor des Buches »Ethnograph des dunklen Berlin. Hans Ostwald und die ›Großstadt-Dokumente‹ (1904-1908)«

Silvia Höhne liest Geschichten aus den ›Großstadt-Dokumenten‹ und Texte von Hans Hyan und anderen Autoren.

HUZUR Nachbarschaftstreffpunkt

  • Bülowstraße 94 / Ecke Frobenstraße
  • 10783 Berlin
  • Telefon (030) 90277 8756
  • U1 · U2 · U4 Nollendorfplatz
  • U2 Bülowstraße
  • Bus M19 · M48 · M85 · 106 · 187 Bülowstraße

Eintritt frei

Eine Veranstaltung im Rahmen der Charme-Offensive Potsdamer Straße 2012

Gefördert durch die Europäische Union, die Bundesrepublik Deutschland und das Land Berlin im Rahmen des Programms Soziale Stadt -Quartiersmanagement Schöneberger Norden-

Flyer- Lesung Potsdamerplatz Bülowbogen am 06.07.12

http://schoeneberger-norden.de/Charme-Offensive-Grossstadt-Dokumente.3189.0.html

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.