Ausstellung: Comics und Cartoons aus der Zeit der Hausbesetzungen

Am Montag, den 12. 9. um 18 Uhr wird im Rathaus Kreuzberg die Ausstellung von Harald Juch und Detlef Surrey eröffnet. Auf 28 m² Bildfläche wird die Geschichte einer Bewegung erzählt, so wie sie die Cartoonisten und einstigen Hausbesetzer damals in taz, Zitty und auf Häuserwänden veröffentlichten. Die Ausstellung bleibt bis zum 20. 9. und ist von Montag bis Freitag von 9 bis 20 Uhr zu sehen, sowie am Wahlsonntag, den 18. 9. 2011.

harald-detlef-120911

Harald Juch
Harald Juch

Ein Kommentar zu “Ausstellung: Comics und Cartoons aus der Zeit der Hausbesetzungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.