Monte Lompscher

Müllkippe in Schöneberg

Der Bericht zur Infoveranstaltung des Bezirksamtes Tempelhof-Schöneberg zum Nord-Süd-Grünzug am Donnerstag, den 23. 06, ist in Arbeit, hier nun vorab der kleine Flyer zur „Attraktion für Berlin-Besucher“ über „Schönebergs hässlichste Müllkippe“, der am Rande der Veranstaltung verteilt wurde.

Flyer zur Schöneberger Müllkippe am 23. 06. 2011
Flyer zur Schöneberger Müllkippe am 23. 06. 2011

Warum läßt der Grundstückseigentümer das zu? Geht es ums Geld verdienen, schon bevor die Fläche zugebaut werden kann? Sollen mit dem Müll die unbequemen Anwohner vertrieben werden? Oder ist einfach Gedankenlosigkeit?

Infos zum Müllberg auch auf der Website der BI Eylauer Straße im Viktoriakiez

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.