Infoveranstaltung zum Nord-Süd-Grünzug

am 23. 6. 201 um 18 Uhr in der Robert-Blum-Oberschule, Kolonnenstraße 21, Aula.

Informationsveranstaltung des Bezirksamts Tempelhof-Schöneberg von Berlin „Stadtumbau SÜDKREUZ“
Entwicklung des Grünzuges zwischen Gleisdreieck und Südgelände

Einladungschreiben des Bezirksamat Tempelhof Schöneberg für die Infoveranstaltung am 23. 06. 11

Share

Ein Kommentar zu “Infoveranstaltung zum Nord-Süd-Grünzug

  1. aus Erfahrung der vielen Treffen.
    oft herrscht in den Veranstaltungen ein Insiderwissen von wenigen Beteiligten
    auf beiden Seiten und der „Masse“ die sich mühsam in diesen wertvollen Treffen orientieren
    muß um die Sachlage fragmentarisch aufzuarbeiten.
    vorabtreffen sind an den entsprechenden Anlaufpunkten dazu da evt.die Möglichkeit in
    Anspruch zu nehmen um eigene Vorstellungen zu straffen und neu zu organisieren.
    Ein Anwohnervertreter kann dann für alle konzentrierte Vorstellungen darstellen.
    Untermauert kann dies werden durch eine visuelle Darstellung von Bildmaterial
    über ein Bildwerfer .In Absprache mit dem Veranstalter kann dann dessen Gerät genutzt
    werden.
    Beispiel:
    ich mache Dias von den mich interessierenden Stellen der Umbauplanungen z.B im Bereich des Nord Süd Zuges Bereich Bautzener 11 bis Kolonnenbrücke und bringe dann
    meinen Diaprojektor mit und einen Laserpointer.Dann kann ich z.B
    besser vortragen,daß zumindest ab der Kolonnenbrücke der kostenintensive Radweg schnellstens auf die ebene Erde runtergeführt werden kann.
    Weit vor der Monumentenbrücke kann dann das Naturgrün den Radfahrer oder Fußgänger erfreuen.Da dies dann ebenerdig bis zur Bautzener 11 geht,wo dann leider bereits der Ausgang sein soll, wäre ein möglicher Kinderspielplatz im Bereich des Bautzener Platzes
    wesentlich besser zu nutzen.Der Zugang dazu sollte dann aus Kostengründen nicht über
    eine Betontreppe am Bautzener Platz geführt werden sondern über die Bz11 die ja lediglich 60meter entfernt ist.

    Gruß John

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.