Frühling

Der kleine Graureiher im Nelly-Sachs-Park

Graureiher auf dem Eis im Nelly-Sachs-Park
Der kleine Graureiher auf dem noch zugefrorenen Teich im Nelly-Sachs-Park

Ein paar Tage zu früh ist dieser kleine Graureiher am Mittwoch im Nelly-Sachs-Park gelandet. Denn noch ist der ganze Tümpel zugefroren – schwer für ihn, dort etwas Essbares aus dem Wasser zu fischen. Ich hoffe, er bleibt trotzdem und findet etwas anderes, bis das Eis endlich aufgetaut ist. Wenigstens werden nun keine Bäume mehr gefällt, denn das mag der kleine Graureiher auch nicht. Am letztmöglichen Tag der diesjährigen Baumfällsaison, am Montag den 28. Februar, fielen nochmal etliche Bäume im zukünftigen Westpark des Gleisdreiecks der Kettensäge zum Opfer. Eine Bilanz der winterlichen Baumfällsaison auf dem Gleisdreieck steht noch aus –   demnächst mehr dazu an dieser Stelle.

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.