Grün Berlin plant PR / Park Gleisdreieck

Die in Hamburg ansässige Agentur lab3 Medien hat am 10. Juli auf ihrer Website mitgeteilt, dass sie den Auftrag für die „Konzeption und Erstellung der Medien, für die Öffentlichkeitsarbeit des neu entstehenden Gleisdreieck Parks“ erhalten habe.
Inzwischen wurde die Seite von lab3 jedoch aus dem Netz genommen. Deswegen hier untenstehend ein Screenshot der Seite. Das verwendete Bild zeigt einen Blick in die Schlucht der Yorckbrücken. An einer der Brücken ist ein großes Banner montiert, auf dem für „Entspannung“ geworben wird. Daneben ist zu sehen, dass Grün Berlin die Herausgabe einer Website mit dem Domainnamen „gleisdreieck.de“ plant. Mal sehen, ob sie dem jetzigen Domaininhaber, der Huebner Feinwerktechnik GmbH in Tuttlingen, genügend anbieten können, um von ihm den Domainnamen zu erwerben.

Screenshot der lab3-Seite
Screenshot der lab3-Seite

Hier der Wortlaut der lab3- Seite, die zur Zeit nicht im Netz zu erreichen ist.

lab3 erhält den Auftrag für die Konzeption und Erstellung der Medien, für die Öffentlichkeitsarbeit des neu entstehenden Gleisdreieck Parks.
Auf dem brachliegenden Areal des ehemaligen Potsdamer Güterbahnhofs, das vom Fernbahntunnel unterquert entsteht in den nächsten Jahren ein wunderschöner Stadtpark. Er bietet ausreichend Raum für individuelle Nutzungen und zahlreiche Sport- und Spielflächen, um den unterschiedlichen Bedürfnissen der künftigen Parkbesucher gerecht zu werden.
Ruhe und Naturgenuss werden jedoch nicht fehlen, ökologisch wertvolle Bereiche werden erhalten und bekommen einen Schutz; bahnhistorische Relikte werden integriert.

Hat eigentlich jemand mitbekommen, ob dieser Auftrag irgendwo ausgeschrieben war?

Share

Ein Kommentar zu “Grün Berlin plant PR / Park Gleisdreieck

  1. Lab 3 mediendesign macht seit Jahren die Öffentlichkeitsarbeit für die HafenCity Hamburg GmbH. Herr Schmidt, seit Oktober 2008 Geschäftsführer der Grün Berlin GmbH, war vorher “Senior Projektmanager” der Hafencity Hamburg GmbH. Man kennt sich also. Wozu eine Ausschreibung?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.